literatur:vorarlberg netzwerk
Teilen auf Facebook
Teilen auf Google+
Teilen auf Twitter
Teilen via E-Mail

Literarische Höhenflüge
im Literaturhotel Sonnenburg am Arlberg

Preisgekrönte Autoren präsentieren Neuerscheinungen für die ganze Familie

Den Urlaub mit preisgekrönten Autoren verbringen: Das 5-Sterne-Literaturhotel Sonnenburg in Oberlech am Arlberg präsentiert Schriftsteller und literarische Kunstwerke zum Anfassen.

 

„Alles Familie!“ Wanderausstellung der Internationalen Jugendbibliothek

"Alles Familie!" heißt die Wanderausstellung der Internationalen Jugendbibliothek aus München, die Familiendarstellungen aus aktuellen Kinderbüchern zeigt. Die Gäste des Hotel Sonnenburg dürfen sich über mehr als 30 Bilderbuchproduktionen, Poster und Illustrationen freuen, die das familiäre und facettenreiche Miteinander bunt, unterhaltsam und witzig  darstellen. 50 Bilderbücher und 50 laminierte Buchbeschreibungen ergänzen die Wanderausstellung, die vom 24. Juli bis 06. September 2020 im Hotel Sonnenburg zu bestaunen ist.

 

Der Sommer-Literatursalon blüht auf

Reime, Sprachspiele und große Poesie: Nils Mohl bringt Jugendliche und Erwachsene im Literatursalon so richtig zum Lachen, Weinen und Schmunzeln, wenn er aus seinem Gedichteband „Tänze der Untertanen“ vorliest. Für seine Romane und Drehbücher wurde er mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, u. a. mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis. Der Hamburger tritt am Sonntag, den 02.08.2020 um 18.00 Uhr live im Literatursalon auf. „So lange her, schon gar nicht mehr wahr“ heißt der vielversprechende Erzählband der Schriftstellerin Franziska Gerstenberg. Sie ist im Sonnenburg Literatursalon am 15.08.2020 um 21.00 Uhr zum Greifen nahe und liest Essenzen aus ihren Erzählungen, die einfach unter die Haut gehen, weil sie die prekären Verhältnisse unserer Welt widerspiegeln.

Alle „Games of Thrones“-Fans und Interessierten lädt das Hotel Sonnenburg vom 11.-13.09.2020 in das Hotel-Kaminzimmer ein, um über das große Fantasy-Werk von George R.R. Martin zu philosophieren. Warum sprechen uns diese epischen Erzählungen voller Mittelalterlichkeit so an? Welche Bedeutung haben die mittelalterlichen Waffen und Schwertkämpfe und was hat Hollywood daraus gemacht? Lassen Sie sich von dem Expertenteam um Stephan Köser und Sebastian Streitberger der Universität Augsburg, die die Vortragsreihe „Days of Thrones – Auf nach Westeros!“ konzipiert haben, von dem Fantasy-Zauber anstecken.

 

Termine für Jugendliche und Erwachsene:

02.08.2020: Nils Mohl „Tänze der Untertanen“;  15.08.2020: Franziska Gerstenberg "So lange her, schon gar nicht mehr wahr"; Vortragsreihe „Days of Thrones“ – Auf nach Westeros! vom 11.-13.09.2020

  

Hintergrundinformationen Sonnenburg Hotels

Das 1938 gegründete und 2018 rundum modernisierte Hotel Sonnenburg beinhaltet das Sonnenburg Stammhaus 5 Sterne und das Sonnenburg Landhaus 4 Sterne S auf 1.700 Höhenmetern im österreichischen Oberlech am Arlberg. Die Sonnenburg Hotels mit 68 Wohneinheiten vom Einzelzimmer bis zur Platinsuite bieten ideale Bedingungen und exklusiven Komfort. Der Sonnenburg Literatursalon präsentiert seit 2017 ein internationales  Veranstaltungsprogramm mit auserwählten Autoren-Lesungen und –Workshops für die ganze Familie. Events und Kongresse für bis zu 220 Gäste werden von den Sonnenburg Hotels ebenso angeboten wie eine hochwertige vegane oder allergikerfreundliche Küche.

 

 

KONTAKT:

Hotel Sonnenburg Hoch GmbH & Co. KG
Oberlech 55
6764 Lech am Arlberg
Österreich
Telefon 0043 5583 2147 

 

Alle Literatur-Veranstaltungen sind für die Öffentlichkeit zugänglich. Ausschließlich die Erwachsenen-Veranstaltungen kosten 15,00 €. Anmeldungen sind erforderlich unter events@sonnenburg.at. Weitere Informationen hier.

literatur:vorarlberg netzwerk
Villa Claudia, Bahnhofstraße 6
6800 Feldkirch
Adresse auf Google Maps
Literatur Vorarlberg
Land Vorarlberg
Hohenems inspiriert
Buneskanzleramt
IBK Internationale Bodensee Konferenz
impulse Privatstiftung
Stadt Feldkirch
Vorarlberger Kultur-Service
culture connected
kultur kontakt Austria