literatur:vorarlberg netzwerk
Teilen auf Facebook
Teilen auf Google+
Teilen auf Twitter
Teilen via E-Mail

aUGUST* 2021
Jugendpreis der Sprache

Erstmals gibt es im Rahmen des Hohenemser Literaturpreises einen Jugendpreis der Sprache für ALLE: Autor*innen, Journalist*innen, Sprachkünstler*innen und Schreibbegeisterte zwischen 14 und 21 Jahren. Bei aUGUST* spricht die junge Generation selbst - frei und direkt heraus.


aUGUST* wer?
Der Name stammt von August Brentano (1828-1886), gebürtigem Hohenemser, der in die USA auswanderte und dort den „American Dream“ lebte. Beginnend als Zeitungsjunge, gründete er „Brentano’s“, New Yorks größte und führende Buchhandelskette im 19. Jahrhundert. Diese war Begegnungsstätte für amerikanische Literaten wie Charles Dickens und Ralph Waldo Emerson.
August Brentanos Geschichte steht für die literarische Identität der Stadt Hohenems, verkörpert Weltoffenheit und Multikulturalität.
Das * steht für die Vielfalt dieses Preises, der sich an jede Identität und Lebensweise richtet.

aUGUST* steht für #Mut #Stimme geben #Vielfalt.

Hier geht's zur Ausschreibung

 

Einsendeschluss
18. April 2021


Einsendungen an
sophie.gruber@hohenems.at   

 
Rückfragen an
+43 5576 7101-1251

Ausschreibung

gemeinsam erdacht von
Stadt Hohehems
literatur.ist

literatur:vorarlberg netzwerk
Villa Claudia, Bahnhofstraße 6
6800 Feldkirch
Adresse auf Google Maps
Literatur Vorarlberg
Land Vorarlberg
Hohenems inspiriert
Buneskanzleramt
IBK Internationale Bodensee Konferenz
impulse Privatstiftung
Stadt Feldkirch
Vorarlberger Kultur-Service
culture connected
kultur kontakt Austria