literatur:vorarlberg netzwerk
Teilen auf Facebook
Teilen auf Google+
Teilen auf Twitter
Teilen via E-Mail

Literaturprogramm
der Region Vorarlberg

Covid_bleibt oben!

Aufgrund der von der Bundesregierung aktuell verordneten Maßnahmen wird derzeit eine Vielzahl von Literaturveranstaltungen abgesagt bzw. verschoben. Bitte informieren Sie sich bis auf Weiteres bei den einzelnen Veranstalterinnen und Veranstaltern über den aktuellen Stand der Dinge. Bleiben Sie gesund! 

24.7. 17 Uhr Sonnenburg

Erfolgsautorin Lena Hach erzählt im ersten Band der „Mission Hollercamp“ – Reihe von den Tücken des Campings und dem Glück echter Freundschaft. Lesung für Kinder ab 10 Jahren und die ganze Familie.

Lesung
Lena Hach
Mission Hollercamp – Der unheimliche Fremde
Samstag, 24. Juli 2021
17 Uhr
Hotel Sonnenburg | 6764 Lech am Arlberg

29.7. 20 Uhr Tagebuchslam_poolbar

Eine peinlich-lustige Zeitreise in die Abgründe der eigenen und fremden Pubertät. Ehrlich, berührend, sehnsüchtig, haltlos und unverstanden. So waren und sind sie, unsere Schul- und Jugendjahre – und unsere Tagebucheinträge aus dieser wilden und unberechenbaren Zeit des Erwachsenwerdens. Es lesen live vier Laien aus ihren alten Tagebüchern.

Poetry Slam
Tagebuchslam
Donnerstag, 29. Juli 2021
20 Uhr

 

Poolbar Festival

30.7. 21 Uhr Sonnenburg

„Jaffa Road“ ist das Ende einer Trilogie und erzählt von drei Familien, drei Generationen, drei Kulturen und ein gemeinsames Schicksal. Eine Lesung für Erwachsene.

Lesung
Daniel Speck
Jaffa Road
Freitag, 30. Juli 2021
21 Uhr
Hotel Sonnenburg | 6764 Lech am Arlberg

06-26-06-31-2021 Künstlerdorf Schreibseminar

Wir schöpfen aus der Natur und aus unserem Inneren, lassen Bilder und Gedanken zu Worten, Worte zu Texten, Texte zu neuen Welten werden. Eine inspirierende und kreative Woche erwartet die interessierten Schreibenden und jene, die es noch werden wollen. Leitung: Erika Kronabitter

Schreibseminar
Schreiben ist Freude
Mo, 26. Juli - Samstag, 31. Juli 2021
ab 9 Uhr
Künstlerdorf Neumarkt an der Raab

Anmeldung
www.kuenstlerdorf.net/Kurse

6.8. 17 Uhr Sonnenburg

In "Ein Hamster gibt alles!" ist die Schnüfflerbande rund um Mister Marple zu Gast im Zirkus Ratzifatzi. Willkommen bei der Detektei für tierische Angelegenheiten. Wir freuen uns auf eine Lesung für Kinder ab 8 Jahren und für die ganze Familie.

Lesung
Sven Gerhardt
Mister Marple und die Schnüfflerbande –
Ein Hamster gibt alles!

Freitag, 6. August 2021
17 Uhr
Hotel Sonnenburg | 6764 Lech am Arlberg

10.8.2021 Stadtbibliothek Dornbirn 10 Uhr

Komm mit auf eine Reise auf unserem fliegenden Geschichtenteppich! Wir lesen auf der Wiese vor der Stadtbibliothek Bilderbücher, Märchen und Geschichten für kleine und große Kinder vor. Im Park vor der Stadtbibliothek Dornbirn. Bei Schlechtwetter findet die Lesung in der Stadtbibliothek statt.

Lesung
Lesen im Park
Dienstag, 10. August 2021
10 Uhr

Stadtbibliothek Dornbirn

14.8. 17 Uhr Sonnenburg

Als Anton eines Tages das alte Bild von einem Segelschiff, das mit der tosenden See kämpft auf dem Dachboden findet, ist seine Abenteuerlust geweckt. „Was für Abenteuer“, fragt er sich, „kann man auf so einem Schiff erleben? Als Abenteurer oder als Pirat!“ Wir freuen uns auf eine magische Lesung für die Kinder ab 5 Jahren und die ganze Familie.

Lesung
Nici Mommsen
Anton und die Dinge zwischen Himmel und Erde
Samstag, 14. August 2021
17 Uhr
Hotel Sonnenburg | 6764 Lech am Arlberg

21.8. 17 Uhr Sonnenburg

Über die Liebe in Zeiten des Weltuntergangs. Eine Lesung für Jugendliche ab 14 Jahren.

Lesung
Stephan Knösel
Panic Hotel
Samstag, 21. August 2021
17 Uhr
Hotel Sonnenburg | 6764 Lech am Arlberg

24.8.2021 Stadtbibliothek Dornbirn 10 Uhr

Komm mit auf eine Reise auf unserem fliegenden Geschichtenteppich! Wir lesen auf der Wiese vor der Stadtbibliothek Bilderbücher, Märchen und Geschichten für kleine und große Kinder vor. Im Park vor der Stadtbibliothek Dornbirn. Bei Schlechtwetter findet die Lesung in der Stadtbibliothek statt.

Lesung
Lesen im Park
Dienstag, 24. August 2021
10 Uhr

Stadtbibliothek Dornbirn

2021-08-27 – 20 Uhr Literaturhaus Liechtenstein
Mit großer Wahrhaftigkeit entsteht ein Roman über das Aufwachsen in schwierigen Verhältnissen, eine Suche nach der eigenen Herkunft. Ein Erinnerungsbuch, das sanft von Existenziellem berichtet und schmerzhaft im Erinnern bleibt. Moderation: Hansjörg Quaderer

Lesung
Monika Helfer
Vati
Freitag, 27. August 2021
20 Uhr

Literaturhaus Liechtenstein

28.8. 17 Uhr Sonnenburg

Dein Leben gehört dir, nicht einer App! Tobias Elsäßer über Freiheit, Freundschaft, Liebe und Selbstbestimmung in Zeiten von Social Media. Lesung für Jugendliche ab 14 Jahren.

Lesung
Tobias Elsäßer
Play
Samstag, 28. August 2021
17 Uhr
Hotel Sonnenburg | 6764 Lech am Arlberg

4.9. 21 Uhr Sonnenburg

Eine Hafenstadt an der Adria als Kulisse kleiner wie großer Tragödien und ein Zeitalter der Träume, mit denen die einen Geschäfte machen, die anderen Filme, die wenigsten aber ihr Glück. Eine Lesung für Erwachsene.

Lesung
Alida Bremer
Träume und Kulissen
Samstag, 4. September 2021
21 Uhr
Hotel Sonnenburg | 6764 Lech am Arlberg

10.9.2021 10 Uhr Micdrop Saumarkt

LändleSlam präsentiert Vorarlbergs wortstarke Jugend gemeinsam mit internationalen Talenten beim literarischen Wettstreiten. Die Jury ist das Publikum und dieses entscheidet über den Sieg. Moderation: Ines Strohmaier & Samuel Basil Rhomberg. Eine Veranstaltung von ländleslam.

Poetry Slam
micdrop - U20 Poetry Slam
Freitag, 10. September 2021
19 Uhr 

Remise | Bludenz

 

2021-09-10 – 20 Uhr Literaturhaus Liechtenstein KOPIE
„Der Strom“ von Angela Krauß kommt äußerlich als Prosastück daher, als Erzählung von knapp einhundert Seiten. Die Sprache ist aber so licht und fein, voller Metaphern, Motive und Zitate aus der deutschen Romantik, dass man eher von einem Gedicht in fließenden Sätzen sprechen möchte. Moderation: Hansjörg Quaderer

Lesung
Angela Krauß
Der Strom
Freitag, 10. September 2021
20 Uhr

Literaturhaus Liechtenstein

10.9. 21 Uhr Sonnenburg

In ihrem autobiografisch grundierten, generationenübergreifenden Roman erzählt Andrea Heuser von Schuld und Verdrängung, dem Wunsch nach Verwurzelung und einem Leben im Modus des Weitermachens. ›Wenn wir heimkehren‹ ist Gesellschaftsepos, psychologisch nuancierte Familien- und bewegende Liebesgeschichte. Eine Lesung für Erwachsene.

Lesung
Andrea Heuser
Wenn wir heimkehren
Freitag, 10. September 2021
21 Uhr
Hotel Sonnenburg | 6764 Lech am Arlberg

17.9. 21 Uhr Sonnenburg

Valerie hat ganz gut gelebt, und so langsam schaut sie den Wirren der Liebe gelassen entgegen. Ganz anders ihr jugendliches Spiegelbild Luca: Er hat noch alles vor sich, was sie schon hinter sich hat. Eine Lesung für Erwachsene.

Lesung
Simone Meier
Reiz
Freitag, 17. September 2021
21 Uhr
Hotel Sonnenburg | 6764 Lech am Arlberg

23.9.2021_Rauchzeichen_LändleSlam

Die Wurzeln des Rauchzeichen Poetry Slams liegen im Jahr 2015 und sind eng mit der Entstehungsgeschichte des Vereins LändleSlam verbunden. Früher noch im Lokal Schrödinger’s Katze in Götzis, geht der Rauchzeichen Poetry Slam heute on tour und findet in der Villa Müller in Feldkirch statt. 

Poetry Slam
Rauchzeichen Slam on tour
Donnerstag, 23. September 2021
19:30 Uhr
Villa Müller | Feldkirch 


LändleSlam

23.9. 20 Uhr Sonnenburg

Schnallen Sie sich also Ihren Köcher auf den Rücken und lassen Sie Ihre Pfeilspitzen vom 23.-26.09.2021 auf der Karte auf die Sonnenburg zeigen. Die Reise nach Mittelerde beginnt erneut. Eine Literaturveranstaltung für Tolkien Fans.

Lesung
Fantastische Welten in Oberlech – Tolkien
Donnerstag, 23. September 2021
20 Uhr
Hotel Sonnenburg | 6764 Lech am Arlberg

2021-09-24 – 20 Uhr Literaturhaus Liechtenstein
Benjamin Quaderer studierte Literarisches Schreiben, war Mitherausgeber der Literaturzeitschrift »BELLA triste« und Teil der künstler. Leitung von »PROSANOVA 2014«. Sein Debütroman »Für immer die Alpen«, wurde mit dem Rauriser Literaturpreis und dem Debütpreis der lit.Cologne ausgezeichnet. Mod.: Hansjörg Quaderer

Lesung
Benjamin Quaderer
surprise
Freitag, 24. September 2021 |
20 Uhr

Literaturhaus Liechtenstein

24.9. 20 Uhr Sonnenburg

Schnallen Sie sich also Ihren Köcher auf den Rücken und lassen Sie Ihre Pfeilspitzen vom 23.-26.09.2021 auf der Karte auf die Sonnenburg zeigen. Die Reise nach Mittelerde beginnt erneut. Eine Literaturveranstaltung für Tolkien Fans.

Lesung
Fantastische Welten in Oberlech – Tolkien
Freitag, 24. September 2021
20 Uhr
Hotel Sonnenburg | 6764 Lech am Arlberg

25.9. 20 Uhr Sonnenburg

Schnallen Sie sich also Ihren Köcher auf den Rücken und lassen Sie Ihre Pfeilspitzen vom 23.-26.09.2021 auf der Karte auf die Sonnenburg zeigen. Die Reise nach Mittelerde beginnt erneut. Eine Literaturveranstaltung für Tolkien Fans.

Lesung
Fantastische Welten in Oberlech – Tolkien
Samstag, 25. September 2021
20 Uhr
Hotel Sonnenburg | 6764 Lech am Arlberg

26.9. 20 Uhr Sonnenburg

Schnallen Sie sich also Ihren Köcher auf den Rücken und lassen Sie Ihre Pfeilspitzen vom 23.-26.09.2021 auf der Karte auf die Sonnenburg zeigen. Die Reise nach Mittelerde beginnt erneut. Eine Literaturveranstaltung für Tolkien Fans.

Lesung
Fantastische Welten in Oberlech – Tolkien
Sonntag, 26. September 2021
20 Uhr
Hotel Sonnenburg | 6764 Lech am Arlberg

2021-10-01 – 20 Uhr Literaturhaus Liechtenstein
Utopien haben Uwe Timm zeit seines Lebens beschäftigt: in seinem literarischen und essayistischen Werk ebenso wie auf seinen Reisen. Im vorliegenden Band geht Uwe Timm der Frage nach, welch philosophische, künstlerische und gesellschaftlich gestaltende Kraft der utopische Gedanke heute noch entfaltet. Mod.: Roman Banzer

Lesung
Uwe Timm
Der Verrückte in den Dünen.
Über Utopie und Literatur
Freitag, 01. Oktober 2021
20 Uhr

Literaturhaus Liechtenstein

2021-10-07 – 8 Uhr Literaturhaus Liechtenstein

Laas – Lana – Meran – Bozen – Klausen – Brixen; 4 Tage: Begegnungen mit Südtiroler Autor*innen; Lesungen / Diskussionen an neuralgischen Orten, Plätzen & Gasthäusern, Termin: Do – So, 7. – 10. Oktober 2021, Kosten: Fahrt im Kleinbus + Übernachtungen 400.- Chf. Platzzahl: sehr beschränkt.

Literaturreise ins Südtirol
«Alto Adige - Alto Fragile»
Literaturexkursion Südtirol
Donnerstag, 07. Oktober 2021
08 Uhr 

Literaturhaus Liechtenstein

2021-10-29 – 20 Uhr Literaturhaus Liechtenstein

Maar versteht es, den Stil einer Autorin, eines Autors, eines Textes, eines Zitats mit wenigen Worten, ohne akademische Herleitungen, ohne Jargon zu charakterisieren. Das sitzt, weil der Stilkritiker sein Material liebt, in guten wie in schlechten Sätzen. Moderation: Hansjörg Quaderer

 

Lesung
Michael Maar
Die Schlange im Wolfspelz
Freitag, 29. Oktober 2021 
20 Uhr

Literaturhaus Liechtenstein

211031_Saumarkt 10:30 Uhr

H. C. Artmann war einer der bekanntesten und schillerndsten Dichter des deutschen Sprachraums. Michael Horowitz, zeichnet ein bewegtes Leben nach: vom Rebellen der 50er-Jahre und dem kometenhaften Aufstieg dank der Dialektgedichte „med ana schwoazzn dintn“ über seine „Wanderjahre“ bis zum fulminanten Gesamtwerk.

Lesung
Michael Horowitz
H. C. Artmann – Bohemien und Bürgerschreck
Reihe „Biographie - erforschen, erinnern, erfinden?
Sonntag, 3. Oktober 2021
10:30 Uhr 

Theater am Saumarkt

 

211015_Saumarkt 19:30 Uhr
 
 

Autor*innen der Region und Mitglieder von Literatur Vorarlberg präsentieren ihre aktuellen Texte im Rahmen dieser Veranstaltung.

Lesung
Literatur Vorarlberg präsentiert: 
Neue Texte
Freitag, 15. Oktober 2021
19:30 Uhr 

Theater am Saumarkt

 

2021-11-05 – 20 Uhr Literaturhaus Liechtenstein

Die Menschen, von denen Eva Schmidt erzählt, sind Nachbarn, Menschen, die neben anderen Menschen leben, einander nah genug, um sich einsam zu fühlen, weit genug voneinander, um sich zu beobachten: aus Neugier, aus dem Bedürfnis nach Berührung oder Intimität, aus Lust an der Überschreitung. Moderation: Roman Banzer

Lesung
Eva Schmidt
Die Welt gegenüber
Freitag, 05. November 2021
20 Uhr

Literaturhaus Liechtenstein

211107_Saumarkt 10:30 Uhr

Im Sommer 1975 reist Hannah Arendt ein letztes Mal in das Tessiner Dorf Tegna. Von dort fliegen ihre Gedanken zurück nach Berlin, Paris, nach Marseille und in die USA der 1940er Jahre, nach Jerusalem und Rom. Mit den Erinnerungen kehrt auch die Erinnerung an den Eichmann-Prozess 1961 wieder.

Lesung und Gespräch
Hildegard E. Keller
Was wir scheinen.
Hannnah Arendt und die Freundschaft mit der Welt
Sonntag, 7. November 2021
10:30 Uhr 

Theater am Saumarkt

 

21-11-10 – 20 Uhr Spielboden

Melisa Erkurt arbeitet als Lehrerin und Journalistin. Sie hat es geschafft. Doch sie ist eine Ausnahme. Denn am Ende eines Schuljahres entlässt sie die Klasse mit dem Wissen, dass die meisten ihrer Schülerinnen und Schüler nie ausreichend gut Deutsch sprechen werden, um ihr vorgezeichnetes Schicksal zu durchbrechen.

Lesung 
Melisa Erkurt
Generation Haram

Mittwoch, 10. November 2021
20 Uhr

Spielboden Dornbirn

2021-11-19 – 20 Uhr Literaturhaus Liechtenstein

Arno Camenisch erzählt in seinem Roman von einem Dorf in Graubünden, das von einer Tragödie überschattet wird. Die Tragödie geschah eineinhalb Jahre, bevor der Erzähler auf die Welt kam. Es ist  Arno Camenisch persönlichstes Buch, in einem berührenden Ton und mit grosser Klarheit erzählt. Moderation: Roman Banzer

Lesung
Arno Camenisch
Schatten über dem Dorf
Freitag, 19. November 2021
20 Uhr

Literaturhaus Liechtenstein

2021-11-24 – 19 Uhr Micdrop Saumarkt

LändleSlam präsentiert Vorarlbergs wortstarke Jugend gemeinsam mit internationalen Talenten beim literarischen Wettstreiten. Die Jury ist das Publikum und dieses entscheidet über den Sieg. Moderation: Ines Strohmaier & Samuel Basil Rhomberg. Eine Veranstaltung von ländleslam.

Poetry Slam
micdrop - U20 Poetry Slam
Mittwoch, 24. November 2021
19 Uhr 

Theater am Saumarkt

 

25-11-10 – 20:30 Uhr Spielboden

Dieses Buch ist Zeugnis des mutigen Experiments: Die intimen Fragen seiner Fans, die offenherzigen und ehrlichen Antworten des Show-Giganten bieten einen faszinierenden Blick hinter die Kulissen des Phänomens Austrofred. »Die fitten Jahre sind vorbei« ist ein einzigartiger Bericht aus dem Vorhof einer Performance-Macht.

Lesung 
Austrofred
Die fitten Jahre sind vorbei
Donnerstag, 25. November 2021
20:30 Uhr

Spielboden Dornbirn

2021-12-03 – 20 Uhr Literaturhaus Liechtenstein

Auf den ersten Blick ist Dunkelblum eine Kleinstadt wie jede andere. Doch hinter der Fassade der österreichischen Gemeinde verbirgt sich die Geschichte eines furchtbaren Verbrechens. Ihr Wissen um das Ereignis verbindet die älteren Dunkelblumer seit Jahrzehnten – genauso wie ihr Schweigen über Tat und Täter. Moderation: Roman Banzer

Lesung
Eva Menasse
Dunkelblum
Freitag, 03. Dezember 2021
20 Uhr 

Literaturhaus Liechtenstein

211209_Saumarkt 19:30 Uhr

Der bekannte Literaturvermittler Uwe Kossack präsentiert seine Buchlieblinge aus 2021. Warum lesen wir Bücher? Um etwas über die Welt zu erfahren – und über uns. Wir sind allein mit dem Buch, aber nicht einsam. Jemand spricht zu uns, erklärt uns etwas so, dass uns ein endlich ein Licht aufgeht.

Lesung
Uwe Kossack
Bücherschatz 2021
Donnerstag, 9. Dezember 2021
19:30 Uhr

Theater am Saumarkt

 

220302_Saumarkt 19:30 Uhr

Mitglieder lesen Texte von verstorbenen Kolleg*innen.

Lesung
In-Memoriam-Lesung
für die verstorbenen Mitglieder
von Literatur Vorarlberg
Mittwoch, 2. März 2022
19:30 Uhr

Theater am Saumarkt

 

220529_Saumarkt 10:30 Uhr
 
 

Alfonsina Storni (1892–1938) ging mutig ihren Weg, als «moderne Frau» und Journalistin in Buenos Aires. Ein Honigschlecken war das nicht, wie man an ihrem Kommentar zur Gendergerechtigkeit sieht.

Lesung
Hildegard E. Keller präsentiert:
Alfonsina Storni, Reporterin und Kolumnistin
Sonntag, 29. Mai 2022 
10:30 Uhr

Theater am Saumarkt

 

Programmarchiv anzeigen ...

literatur:vorarlberg netzwerk
Villa Claudia, Bahnhofstraße 6
6800 Feldkirch
Adresse auf Google Maps
Literatur Vorarlberg
Land Vorarlberg
Hohenems inspiriert
Buneskanzleramt
IBK Internationale Bodensee Konferenz
impulse Privatstiftung
Stadt Feldkirch
Vorarlberger Kultur-Service
culture connected
kultur kontakt Austria