literatur:vorarlberg netzwerk
Teilen auf Facebook
Teilen auf Google+
Teilen auf Twitter
Teilen via E-Mail

Literaturprogramm
der Region Vorarlberg

Covid_bleibt oben!

Aufgrund der von der Bundesregierung aktuell verordneten Maßnahmen wird derzeit eine Vielzahl von Literaturveranstaltungen abgesagt bzw. verschoben. Bitte informieren Sie sich bis auf Weiteres bei den einzelnen Veranstalterinnen und Veranstaltern über den aktuellen Stand der Dinge. Bleiben Sie gesund! 

04-23-2021-1330 Literatur Vorarlberg Workshop

Die Junge Szene der Literatur Vorarlberg lädt ins digitale W*ORT ein. Wir erkunden die Welt der Wörter und Geschichten und lassen die Sprache Kopf stehen. Fehler sind egal. Hauptsache, das Schreiben macht Spaß. Mitmachen können alle, die Interesse und Freude am Schreiben haben und mind. 12 Jahre alt sind.

Workshop
Schreibwerkstatt
Freitag, 23. April 2021
13:30 - 15:30 Uhr
W*ORT | Lustenau

Anmeldung hier! 
Je nach Lage, findet der WS online oder vor Ort statt

05 -12 -21 Felder Archiv Sharon Dodua Otto

In ihrem lang erwarteten ersten Roman zeichnet die Bachmann-Preisträgerin Sharon Dodua Otoo mit Empathie und Humor ein überraschendes Bild davon, was es bedeutet, Frau zu sein. Alles am seidenen Faden, es droht zu fallen, und doch bleibt es auf wundersame Weise in der Schwebe. 

VERSCHOBEN AUF HERBST 2021
Sharon Dodua Otoo
Adas Raum
Mittwoch, 12. Mai 2021
18 Uhr
im Theater Kosmos | Bregenz
eine Veranstaltung des Felder-Archivs

 

 

05-16-2021-1030 Saumarkt Lesung

Astrid Marte und Eva Maria Dörn sind bekannte Vorarlberger Autorinnen, die ihre Literatur in Mundart verfassen. Die zwei Walgauerinnen lassen sich von Sprachenvielfalt(ern) umschwirren, nicht verwirren. Sie präsentieren im Rahmen der Lesung ihre wunderbar humorvollen Texte. 

Lesung
Jo mai!
mit Astrid Marte und Eva Maria Dörn
Sonntag, 16. Mai 2021
10:30 Uhr

 

Theater am Saumarkt

 

20.5. 18 Uhr Dornbirn

Ursula Poznanski, die überaus erfolgreiche Spezialistin für alternative Welten in Buchform, entführt uns in ihrem neuesten Jugendbuch gar nicht so weit in die Zukunft. Ein beklemmend aktueller, aber überaus unterhaltsamer Science-Fiction Roman – wie wir es von der Erebos-Autorin kennen!

Lesung und Gespräch
Ursula Poznanski: Cryptos
Donnerstag, 20. Mai 2021
18 Uhr

Stadtbibliothek Dornbirn

05-20-2021-20 Felder Buchpräs Schmidt

Die Menschen, von denen Eva Schmidt erzählt, sind Nachbarn, Menschen, einander nah genug, um sich einsam zu fühlen, weit genug voneinander, um sich zu beobachten. Von ihnen erzählt sie mit Empathie und Zurückhaltung. Der Blick auf ihre Figuren und ihre Sprache ist provozierend klar.

 

Buchpräsentation
Eva Schmidt 
Die Welt gegenüber
Mittwoch 20. Mai 2021
18 Uhr
im Vorarlberger Landestheater, T-Cafè
eine Veranstaltung des Felder-Archivs

 

 

05-21-2021-1330 Literatur Vorarlberg Workshop

Die Junge Szene der Literatur Vorarlberg lädt ins digitale W*ORT ein. Wir erkunden die Welt der Wörter und Geschichten und lassen die Sprache Kopf stehen. Fehler sind egal. Hauptsache, das Schreiben macht Spaß. Mitmachen können alle, die Interesse und Freude am Schreiben haben und mind. 12 Jahre alt sind.

Workshop
Schreibwerkstatt
Freitag, 21. Mai  2021
13:30 - 15:30 Uhr
W*ORT | Lustenau

Anmeldung hier! 
Je nach Lage, findet der WS online oder vor Ort statt

05-21-2021-20 Liecht Ospelt

Der Kurzkrimi beruht auf einer wahren Begebenheit: im Juli des Jahres 1965 wurde der Schüler M.C. vom Pausenplatz der Vaduzer Primarschule entführt. Im Mittelpunkt der Erzählung steht aber nicht der Entführungsfall, sondern das Schicksal zweier Buben, die Zeugen der Vorbereitungsarbeiten der Entführer waren. Moderation: Roman Banzer

Lesung
Mathias Ospelt
Baholz
Kurzkrimi
Freitag, 21. Mai 2021
20 Uhr

Literaturhaus Liechtenstein

Freitag, 28. April 2021, 16:00 Literaturcafé

Sind Sie auch ständig auf der Suche nach dem besonderen Buch? Eines, das Sie literarisch beeindruckt oder begeistert? Lassen Sie unsere Lese-Erlebnisse miteinander teilen. Connie Schuster hat immer eine kleine Auswahl ihrer Neuentdeckungen dabei und ist gespannt, von Ihnen zu hören, welche Bücher Sie bereichert haben. 

Literaturcafé
Buchtipps und Neuerscheinungen
Freitag, 28. Mai 2021
16 Uhr


Stadtbibliothek Dornbirn

05-28-2021-20 Liecht Podium

Das Jahrbuch 12 des Literaturhauses Liechtenstein, 2018 erschienen, stand unter dem Akzent der «Dringlichkeit der Literatur». Auf Anregung von Ilma Rakusa realisieren wir nun ein Podiumsgespräch zum Thema. Ilma Rakusa, Stefan Zweifel und Hans-Jörg Rheinberger sprechen und diskutieren zu ihren je verschiedenen Ansätzen. Moderation: Stefan Zweifel

Podiumsgespräch
Rakusa, Zweifel und Rheinberger
Zur Dringlichkeit der Literatur

Freitag, 28. Mai 2021
20 Uhr

Literaturhaus Liechtenstein

06-06-2021-1030 Saumarkt Lesung Franzobel

Franzobels neuer Roman ist ein Feuerwerk des Einfallsreichtums und ein Gleichnis für die von Gier und Egoismus gesteuerte Gesellschaft, die von eitlen und unfähigen Führern in den Untergang gelenkt wird.

Lesung
Die Eroberung Amerikas
mit Franzobel
Sonntag, 6. Juni 2021
10:30 Uhr

Theater am Saumarkt

 

06-09-2021-20 Felder Buchpräs Ransmayr

Virtuos und packend erzählt Christoph Ransmayr von menschlicher Schuld und Vergebung: Im tosenden Wildwasser stürzt ein Langboot die Kaskaden des Weißen Flusses hinab. Fünf Menschen ertrinken. Der Schleusenwärter verschwindet. Sein Sohn durchquert auf der Suche nach der Wahrheit ein zerfallenes Europa.

Lesung
Christoph Ransmayr 
Der FallmeisterEine kurze Geschichte vom Töten
Mittwoch, 9. Juni 2021
19:30 Uhr
Vorarlberger Landestheater | Bregenz
eine Veranstaltung des Felder-Archivs

 

 

06-11-06-13-2021-19 Liecht Literaturtage 15

ArGe Liechtensteiner Literaturtage: Mathias Ospelt & Hansjörg Quaderer. Das Detailprogramm der Lesungen entnehmen Sie bitte dem Programmheft, das Sie auf www.lielit.li herunterladen können. Moderation: Mathias Ospelt

Literaturfestival
15. Liechtensteiner Literarturtage
Freitag, 11. Juni - 13. Juni 2021
19 Uhr

Literaturhaus Liechtenstein

24.6. 19 Uhr Micdrop Saumarkt

LändleSlam präsentiert Vorarlbergs wortstarke Jugend gemeinsam mit internationalen Talenten beim literarischen Wettstreiten. Die Jury ist das Publikum und dieses entscheidet über den Sieg. Moderation: Ines Strohmaier & Samuel Basil Rhomberg

Poetry Slam
micdrop - U20 Poetry Slam
Donnerstag, 24. Juni 2021
19 Uhr 

Theater am Saumarkt

 

25.6. Literatur Vorarlberg Workshop

Die Junge Szene der Literatur Vorarlberg lädt ins digitale W*ORT ein. Wir erkunden die Welt der Wörter und Geschichten und lassen die Sprache Kopf stehen. Fehler sind egal. Hauptsache, das Schreiben macht Spaß. Mitmachen können alle, die Interesse und Freude am Schreiben haben und mind. 12 Jahre alt sind.

Workshop
Schreibwerkstatt
Freitag, 25. Juni 2021
13:30 - 15:30 Uhr
W*ORT | Lustenau

Anmeldung hier! 
Je nach Lage, findet der WS online oder vor Ort statt

06-26-06-31-2021 Künstlerdorf Schreibseminar

Wir schöpfen aus der Natur und aus unserem Inneren, lassen Bilder und Gedanken zu Worten, Worte zu Texten, Texte zu neuen Welten werden. Eine inspirierende und kreative Woche erwartet die interessierten Schreibenden und jene, die es noch werden wollen. Leitung: Erika Kronabitter

Schreibseminar
Schreiben ist Freude
Mo, 26. Juli - Samstag, 31. Juli 2021
ab 9 Uhr
Künstlerdorf Neumarkt an der Raab

Anmeldung
www.kuenstlerdorf.net/Kurse

Programmarchiv anzeigen ...

literatur:vorarlberg netzwerk
Villa Claudia, Bahnhofstraße 6
6800 Feldkirch
Adresse auf Google Maps
Literatur Vorarlberg
Land Vorarlberg
Hohenems inspiriert
Buneskanzleramt
IBK Internationale Bodensee Konferenz
impulse Privatstiftung
Stadt Feldkirch
Vorarlberger Kultur-Service
culture connected
kultur kontakt Austria