literatur:vorarlberg netzwerk
Teilen auf Facebook
Teilen auf Google+
Teilen auf Twitter
Teilen via E-Mail

Literaturfestival HardCover | Hard

HardCover, das Literaturfestival Hard, geht 2016 in die dritte Runde und startet wie schon 2012 und 2014 am 1. Mai mit einem dreiwöchigen Vorprogramm. Im ganzen Ort werden die bekannten HardCover-Nachtkästchen aufgestellt, prall gefüllt mit Büchern zur freien Entnahme. Literatur soll im Monat Mai in Hard gut sichtbar und präsent sein. Wir laden Sie ein, mit offenen Augen, Ohren und Herzen durchs Dorf zu gehen und sich überraschen zu lassen.

36 Jahre ist es nun her, dass der erste Harder Literaturpreis vergeben wurde. Somit ist er einer der älteste Literaturpreis Vorarlbergs, der in Folge alle drei Jahre ausgeschrieben wurde. Initiiert wurde der Preis vom damaligen Harder Kulturreferenten Alwin Riedmann.

Anlässlich des doppelten Jubiläums – des 30-jährigen Bestehens und der 10. Verleihung – hatte die Kulturreferentin Andrea Romagna-Miessgang 2012 die Idee und Vision eines großen Literaturfestivals. Der für die Gemeinde, für Vorarlberg, die Bodenseeregion wichtige Literaturpreis sollte breiter in die Öffentlichkeit getragen und so auch ein Zeichen für die Zukunft gesetzt werden. Die Jury begeisterte sich sofort für das Vorhaben, die Gemeinde unterstützte das Projekt und die Harder Kulturvereine und Schulen haben die Herausforderung mit freudigem Enthusiasmus angenommen.

literatur:vorarlberg netzwerk
Villa Claudia, Bahnhofstraße 6
6800 Feldkirch
Adresse auf Google Maps
Literatur Vorarlberg
Land Vorarlberg
Hohenems inspiriert
Buneskanzleramt
IBK Internationale Bodensee Konferenz
impulse Privatstiftung
Stadt Feldkirch
Vorarlberger Kultur-Service
culture connected
kultur kontakt Austria